Willkommen

Herzlich Willkommen im Verein der Zukunft!

Hier auf unserer Website finden Sie alle Informationen rund um den Verein. Termine, Trainingszeiten, Veranstaltungen, Berichte der einzelnen Abteilungen, Neuigkeiten und Vieles mehr! Wenn Sie etwas vermissen, Fragen oder Anregungen haben sollten, kontaktieren Sie uns per Email oder wenden Sie sich an die Geschäftsstelle. Die Kontaktdaten sind unter Kontakt aufgeführt.

So spielte die Jugend des Moerser TV

Die B2-Mädchen vom MTV stehen in der Endrunde. Sie siegten gegen die eigene B1 mit 5:0. Lisa Wagner, Hanna Weiß und Jola Giersch trafen. Beim 2:1 (0:0) gegen den MSV Duisburg traf Lisa Wagner doppelt. Susanne Wagner hatte für Tim Kleifeld gecoacht. Die B1-Mädels unterlagen Preußen Duisburg mit 0:6, MTV-Torhüterin Lisa-Marleen Brunn hielt prima.


So spielte die Jugend des Moerser TV | RP-Online - Lesen Sie mehr auf:

Moers muss "Zebras" ziehen lassen

Hockey: Im Derby der 1. Verbandsliga unterliegt der MTV beim MSV Duisburg.


Carsten Birke (schwarz) vom Moerser TV versucht hier Johnny Kruschka (links) vom MSV Duisburg zu düpieren. Doch am Ende setzen sich die Gastgeber aus der Nachbarstadt durch. FOTO: Lars Fröhlich

Moers muss "Zebras" ziehen lassen | RP-Online - Lesen Sie mehr auf:

Frischer Wind und zahlreiche Ehrungen

Nikola Stefaniak und Till Senftleben sind Sportler des Jahres. Auch das Fecht-Team des FC Moers jubelt.


Dr. Claus Hagemann (links), Vorsitzender des Moerser Stadtsportverbandes, konnte Manfred Breuckmann als Moderator begrüßen. FOTO: Markus Joosten

Frischer Wind und zahlreiche Ehrungen | RP-Online - Lesen Sie mehr auf:

Nationalteams spielen beim Moerser TV

Das ist ein echter Kracher: Pfingsten wird die Hockeywelt auf Moers schauen, genauer auf den Moerser TV und das MTV-Gelände an der Filderstraße. Denn dort steigt dann das Drei-Nationen-Turnier mit den A-Nationalmannschaften von Indien, Belgien und eben Gastgeber Deutschland.


Andreas Bögner FOTO: Verein

Nationalteams spielen beim Moerser TV | RP-Online - Lesen Sie mehr auf:

Till Senftleben steht zweimal ganz oben auf dem Podest

Ein Großaufgebot des Moerser TV nahm jetzt an den Leichtathletik-Kreis-Hallenmeisterschaften teil. Erfolgreichster Moerser Athlet war der als Moerser Sportler des Jahres nominierte Till Senftleben. Die Vor- und Zwischenläufe absolvierte er souverän, ärgerte sich jedoch etwas nach dem 60 Meter-Endlauf. Denn in einem Herzschlagfinale verpasste er trotz einer neuen Bestzeit von 7,71 Sekunden um nur eine Hundertstelsekunde den Titel. Mit übersprungenen 1,73 Metern steigerte er seine Bestleitung um 13 Zentimeter und wurde Kreismeister.


Till Senftleben steht zweimal ganz oben auf dem Podest

Liv Schwarzer löst bereits das Ticket | RP-Online - Lesen Sie mehr auf:

Veranstaltungen

Fr, 10.11.17
2. ENNI HalloweenLauf

Qualitätsbündnis Sport NRW

Unsere Partner

Unsere Partner, mit deren Hilfe wir einen Defibrillator anschaffen konnten.

Luftaufnahmen NRW

Luftaufnahmen NRW hat ein tolles 365° Panorama unserer Sportanlage erstellt. Klickt unten auf das Logo und ihr könnt die Sportstätte einmal aus einer ganz anderen Perspektive betrachten!

An-/Abmeldung